+49 7221 401 3711 +41 44 481 4900

Aktion

BE-Fuelsaver® Mplus Benziner + Lambda-Optimierer

HOHE BENZINPREISE AN DER TANKSTELLE

TANKEN IST FÜR AUTOFAHRER TEUER GEWORDEN 

Der BE-Fuelsaver® Mplus für Benziner mit Lambda-Optimierer im Paket (Ersparnis von 60 Euro!). Der Stift basiert auf einem Edelmetallstab in zylindrischer Form mit einem Durchmesser von 6 bis 10 Millimeter. Der Typ Mplus ist 5,2 cm lang. Die niederatomare Struktur vom Spritsparstift wird mittels eines Spezialverfahrens verändert, damit er als Schwingungsträger fungieren kann. Die Treibstoffersparnis beträgt 6 % bis 20 %. Eine Reduzierung der toxischen Gase sowie die Ruß-Partikelreduzierung kann sich zwischen 20 % und 90 % bewegen. 

Ideal für alle Benziner der Oberklasse und SUV ab 100 bis ca. 300 PS. 

Einfache Selbstmontage des Spritsparstifts mit drei Kabelbindern an der Spritleitung Ihres Fahrzeugs. Der Lambda-Optimierer wird am Auspuff montiert. Durch die bessere Verbrennung ist mehr Sauerstoff im Abgas, was die Lambda-Regelung zum fetteren Einspritzen veranlasst. Der am Auspuff angebrachte Lambda-Optimierer reduziert Partikel und den Sauerstoff. Beide Systeme arbeiten optimal bei Benzinmotoren

Hinweis: Bei neuen Benziner muss zwischen Leitung und Stift ein Distanzstück (z. B. Streichholz) gelegt werden, da dieser zu stark sein kann und die Motorelektronik fetter einspritzt. Damit würde man keine Verbrauchsersparnis erzielen! Mit der Distanz wird die Gegenregelung abgestellt und die Reduzierung funktionert wieder.

Bei Benzinern nur die Leitungsmontage anwenden! Das hat den Vorteil, dass Sie auch bei einem Leasingfahrzeug den Spritsparstift befestigen und nutzen können.

Als Alternative empfehlen wir Ihnen den Sprit-Fuchs®. Er ist für eine einfachere Montage direkt AUF der Spritleitung konzipiert.

Lieferzeit: 2 – 7 Werktage

    Wirkungsweise

    Bei Treibstoffen wie Benzin und Diesel handelt es sich um Kohlenwasserstoffe, die nicht nur C-H-Bindungen sondern auch C-C -Bindungen (schwarz dargestellt) enthalten. An den C-C-Bindungen kann sich kein Sauerstoff O anlagern, deshalb werden diese Bindungen im Abgas als Ruß (Kohlenstoff) gefunden.

    Weniger Kraftstoffverbrauch

    Der BE-Fuelsaver® spaltet die C-C-Bindungen im Treibstoff auf und die beiden C können nun zusätzlich Bindungen mit dem Sauerstoff O eingehen. Die zusätzlichen Bindungen mit Sauerstoff erhöhen die Verbrennungsleistung des Motors im Brennraum, bedingt durch den höheren Gasanteil. Dadurch sinkt bei Einsatz des BE-Fuelsaver® der Kraftstoffverbrauch.

    Der CO2-Anteil im Abgas verändert sich nicht, da das Gasvolumen im Brennraum wie ohne Einsatz des BE-Fuelsaver® gleich hoch sein muss, um die Motorleistung abrufen bzw. entwickeln zu können. Bedingt durch die erhöhte Sauerstoffmenge bei der Verbrennung kann sich der CO-Anteil reduzieren, die Reduktion der Partikelanteile im Abgas ist in jedem Fall messbar.

    Vorteile des BE-Fuelsaver®

    • Mehr Power & Performance = Drehmoment
    • Motor ist drehfreudiger und läuft frei
    • Verbesserte Zuverlässigkeit beim Starten
    • Höhere Reichweite von 6 % bis 20 %
    • Motorenschutz
    • Abgasreduktion bis 90 %
    • 90 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Ein Leben lang verwendbar.
    • Leitungsmontage für Leasingfahrzeuge

    Suche