+49 7221 401 3711 +41 44 481 4900

MSM Methylsulfonylmethan

Rein, vegan und ohne Farb- und Füllstoffe

Schwefel ist ein wichtiger Bestandteil des Körpers

Bei Methylsulfonylmethan - kurz MSM genannt - handelt es sich um eine organische Schwefelverbindung mit Methylgruppen, die von Natur aus in pflanzlichem, tierischem und menschlichem Organismus vorkommt. Also in unserem Körper, in Nahrungsmitteln sowie in Pflanzen und Tieren. Der Körper benötigt MSM Methylsulfonylmethan, da es für die Ausführung sämtlicher wichtiger Stoffwechsel- und Organfunktionen wichtig ist. Studien weisen auf eine antientzündliche, antioxidative Wirkung hin. Schwefel wird schnell aufgenommen und wieder vollständig ausgeschieden.

Insbesondere als Schmerzmittel zur Linderung der Beschwerden sowie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wird MSM als Nahrungsergänzung empfohlen. Besonders positiv wirkt sich Methylsulfonylmethan mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften auf den Körper aus. Selbst zur Stärkung des Immunsystems wird MSM angewendet. Aber auch in bestimmten Situationen benötigt der Körper mehr Zufuhr wie beispielsweise bei erhöhten sportlichen Aktivitäten.

Unser MSM Pulver ist zusätzlich energetisiert

Wir haben das Pulver mit unserem speziellen Energetisierungsverfahren versehen und mit 350.000 Bovis gemessen.

Durch die Erhöhung der Durchlässigkeit der Zellmembran fördert MSM auch den Abtransport von Abfallstoffen wie Schlacken und überschüssigem Wasser und es erlaubt dem Körper auch Sauerstoff effizienter aufzunehmen. Der Mangel an organischem Schwefel kann der Auslöser für eine Reihe von Beschwerden sein. Dazu zählen beispielsweise Rückenschmerzen, Haarausfall, Gelenkschmerzen,Durchblutungsstörungen,brüchige Fingernägel sowie ein schlaffes Bindegewebe.

Lieferung: 2 - 7 Werktage

Produktinformationen
Verpackung: runde Dose mit Klappdeckel
Inhalt: 200 g reines MSM Methylsulfonylmethan (organische Schwefelverbindung) in Pulverform
Füllgewicht: ℮200 g

Hinweise
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einer gesunden Lebensweise. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Schwangere Frauen sollten vor Beginn der Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Suche