chdeenesfrit
Noch Fragen?

deD: 07221 3022 9999
chCH: +41 44 481 49 00

Close categories list

Back Tape Rückenpflaster

16.90 €

Vitalisiert und aktiviert. Kann Selbstheilungsprozess des Körpers anregen.

Ratenkauf ab 6.95 € pro Monat

(inkl. MwSt.) (19%)
zzgl. Versand

Produktbeschreibung

Aktivieren und beleben Sie Ihren Körper mit dem Back Tape Rückenpflaster!

Die Anwendung des BIO-energetic Back Tape Rückenpflaster ruft durch Energieschwingungen die Vitalisierung und Aktivierung des Selbstheilungsprozesses hervor, und kann dadurch eine positive Veränderung durch die Aktivierung aller Körperzellen hervorrufen, der sich wiederum positiv auf die Wirbelsäule auswirken kann. Der Effekt des BIO-energetic Back Tape Rückenpflasters basiert auf einer rein BIO-energetischen Basis, durch Harmonisierung von feinstofflichen, natürlichen Energiekonstellationen.

Anwendung:
Kleben Sie sich 3-mal in der Woche für zwei Stunden das BIO-energetic Back Tape (z.B.: Montag, Mittwoch und Freitag) auf den skizzierten Bereich. Bitte verwenden Sie für jede Anwendung ein neues Rückenpflaster. Je nach Konstellation benötigen Sie 1 bis 3 Packungen, in wenigen Fällen auch mehr. Eine Packung enthält 20 Back Tape Rückenpflaster.

Hinweis:
Das BIO-energetic Back Tape Rückenpflaster wird über ein spezielles Verfahren “informiert”, sodass die Körperzellen während der Verwendung energetisiert werden, was zu einer Körpervitalisierung und Aktivierung von Selbstheilungsprozessen führen kann. Das BIO-energetic Back Tape ist keine medizinische Anwendung! Das Back Tape Rückenpflaster kann keinen Arztbesuch, keine Behandlungs- oder Heiltätigkeit, keine Arzneimittel und keine ärztlichen und / oder medizinisch-therapeutischen Methoden ersetzen !

Kundenstimmen:

“Tagelang hatte ich einen ziehenden bzw. stechenden Schmerz in meiner rechten Schulter. Normalerweise nix wildes, aber diesmal war es doch penetrant und wollte partout nicht weg gehen.

Auf den Vorschlag der Entwicklerin hin, ich könne ja mal das NG-Pflaster ausprobieren, ist es dann an die betreffende Stelle angebracht worden. Ich konnte ca. die ersten 10 Minuten keine Linderung verspüren und so versuchte ich meinem Tagwerk nachzugehen und vergaß mich auf irgendwelche Änderungserscheinungen zu konzentrieren. Erst, als man mich nach einer gefühlten halben Stunde darauf ansprach, merkte ich, daß ich keine Schonhaltung mehr angenommen hatte und der Schmerz gänzlich verschwunden war. Es war weder ein Taubheitsgefühl, wie bei Einnahme von Tabletten, noch irgendwelche anderen unnatürlichen Empfindungen zu spüren………die Schulter fühlte sich ganz normal an! Selbst nach Verrenkungen, die mir vorher Schmerzen verursacht haben, konnte ich den Schmerz nicht erzwingen!

Wie von anderen Produkten aus dem Hause NG, bin ich auch vom Pflaster und den Leistungen im medizinischen, wie auch im technischen Bereich der Firma New Generation Bio mehr als begeistert und hoffe, daß das Unternehmen New Generation Bio die Anerkennung bekommt, die es auch wirklich verdient! Nämlich Produkte für die Umwelt und Mensch zu entwickeln und anzubieten!”
Melin Tafro, ​Burgkirchen​, ​tafro@gmx.at

“Es gibt zweierlei Dinge, die bei mir hin und wieder geschehen. Das eine ist, wenn durch eine ungeschickte Bewegung wieder die eine Stelle im Lendenwirbelbereich getriggert wird und das ein tagelanges schmerzendes Unwohlsein nach sich zieht. Hab das Rückenpflaster beim letzten Mal draufgeklebt und stundenlang drauf gelassen. Danach war das Problem komplett weg (alternativ hätte ich evtl. einfach ein paar Tage liegend ruhen müssen, damit sich die Stelle wieder beruhigt).

Das zweite ist, dass sich seit einem Unfall mein Bindegewebe hin und wieder so verzieht, dass die Hüfte blockiert, Verengungen im Brustraum und Verspannungen im Nacken entstehen. So habe ich kürzlich auch hier das Pflaster in den Lendenwirbelbereich geklebt (und wieder stundenlang drauf gelassen). In der Folge hat sich der Brustraum nachhaltig geöffnet, kein beengendes Atemgefühl mehr, und gesamthaft entspannte sich mein Körper so, dass ich mit der üblichen Yogaübung noch mehr Beweglichkeit erreichen konnte. Die Tiefenarbeit hat dann der Osteopath übernommen. Das Back Tape Rückenpflaster ist ein tolles Produkt und gut zum Dabeihaben für Notfälle!”
Dragana Matic, stimmtraining@gmail.com

Danke für das tolle Produkt, es ist auf jeden Fall ein Notfallpflaster zum Dabeihaben.

Ein Kunde, der Dank des Rückenpflasters wieder die Treppen hinauflaufen kann, berichtet:
“I have checked with my assigned back doctor to use the “Back Tape” and he said to go ahead and try it.

Let me tell you a little bit about what’s wrong with me right now. In 2003 I broke my L4, L5 while being at work. I made a full recovery within six months, and went back to work. In the course of five years I broke three more discs. I had to stop working and started using a cane for walking. I can only lift up to 10 pounds and I am always in excruciating pain. Usually my pain level is between 6.5-8.

The reason why I wanted to try the Back Tape was my left shoulder, which started to hurt since February 2015 and it got increasingly painful to where it started going numb frequently in my arm. I could not lift my arm above my shoulder.

After the first application of the Back Tape I felt a little better and by the third application the left shoulder pain and numbness went away completely. My back pain level was now at a 5 out of 10.

After the fifth application, I wanted to check out how much pain it would be for me to walk up stairs. Previously, in the past 10 years, I have avoided stairs because of the pain. Now, holding the cane in arm and not needing to use it, I went up 3 flights of stairs with no extra pain or strain.

I cannot wait till eight weeks are over to see how I am feeling after I used the whole package. Right now I am feeling pretty good. Thanks you so much! Very happily, I am in your debt.”

D. Rowland, October 26 2015, Seattle WA USA

Schulprojekt Mattighofen von Dipl. PT Monika Renner zum Thema Vorsorge Wirbelsäule:

 

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Copyright © 2017 BE-Fuelsaver.net. All rights reserved. Built with love by innovie.me